metafresh logo and link to homepage

Wie definiere ich ein Importformat ?

Importformat anlegen

Auf Basis des Standarddefinition für den Partnerimport möchten wir ein eigenes Importformat anlegen.

  1. Fenster “Import-Format” öffnen
  2. Neuen Datensatz anlegen
  3. Feld Name: z.B. “Partnerimport” eintragen
  4. Feld DB-Tabelle: z.B. “I_BPartner_Import - Geschäftspartner” auswählen
  5. Feld Format: Trennzeichen auswählen. z.B. Tab
  6. Datensatz speichern (Offenes Problem)
  7. Button “Positionen kopieren” anklicken
  8. Wähle nun das Standardformat aus von dem Du die Einstellungen kopieren möchtest. z.B. “Geschäftspartner Standard”
  9. OK klicken.

    Jetzt wird das soeben angelegte Import-Format um die Standardfelder ergänzt. Das Ergebnis steht als Datensatzliste im Register “Format-Feld”.

Importformat anpassen

Die aktiven Felder mit deren Startno müssen den Feldern der CSV Datei entsprechen die Du importieren möchtest.

  1. Register “Format-Feld” öffnen
  2. Prüfe mittels dieser Liste welche Felder Du mindestens importieren kannst / musst
  3. setze nicht benötigte Felder auf inaktiv
  4. Feld startno setzen

    Die Startno bestimmt die Position an der eine Spalte von metasfresh beim Import erwartet wird. Dabei ist es nicht nötig, dass die Felder in einer festen und aufsteigenden Reihenfolge sind.


Zur Quelldatei auf github.com