metafresh logo and link to homepage

Wie führe ich metasfresh-docker mit SSL aus?

SSL-Zertifikate installieren

  1. Wenn du eine Neuinstallation durchführst, benutze diese Anleitung, aber führe den Befehl docker-compose build noch nicht aus. Fahre stattdessen mit dem Schritt 4 dieser Anleitung fort.
  2. Stoppe alle laufenden metasfresh-docker Container.
  3. Entferne Deine vorhandenen Docker-Images.
  4. Generiere oder erwerbe Dein SSL-Zertifikat.
  5. Platziere Deine Fullchain .pem-Datei und Deine Private Key .pem-Datei als fullchain.pem und privkey.pem in ./metasfresh-docker/webui/sources/certs/.
  6. Ändere Deine ./metasfresh-docker/docker-compose.yml, sodass sie den neuen Port und die neue URL widerspiegelt (z.B. https statt http).
  7. Lasse Deine metasfresh-docker Images neu bauen und starte die Container.
  8. Deine SSL metasfresh-WebUI Oberfläche erreichst du über den Port 443/TCP (Default).

Beispiel

cd metasfresh-docker
docker-compose stop
docker-compose rm -f
cp /my/cert-storage/myfullchain.pem ./webui/sources/certs/fullchain.pem
cp /my/cert-storage/myprivatekey.pem ./webui/sources/certs/privkey.pem
vi ./docker-compose.yml #change to "https"
docker-compose build
docker-compose up -d

Zur Quelldatei auf github.com