metafresh logo and link to homepage

Wie aktualisiere ich von Basis-Preislistenversionen abgeleitete Kundenpreislisten?

Übersicht

In metasfresh kannst Du kundenspezifischen Preislistenversionen eine allgemeine Basispreislistenversion zuordnen, deren Basispreise in Kombination mit dem jeweiligen Preisschema bei der Übertragung von Preisen und Produkten als Grundlage dazu dienen, die neuen kundenspezifischen Produktpreise aus ihnen abzuleiten.

Diese derivativen (von einer Basispreislistenversion abgeleiteten) Preislistenversionen, welche Teil von unterschiedlichen kundenspezifischen Preislisten sein können, können ebenfalls unter Berücksichtigung ihrer individuellen Preisschemata alle gleichzeitig aktualisiert werden, solange sie mit ein und derselben allgemeinen Basispreislistenversion verknüpft sind.

Voraussetzungen

  1. Erstelle eine allgemeine Preisliste, die als Grundlage (Basispreisliste) für die Berechnung der Produktpreise aller ableitbaren Preislisten herangezogen werden kann.
  2. Erstelle kundenspezifische Preislisten und verknüpfe deren gültige Versionen mit ein und derselben Version der Basispreisliste sowie mit einem Preislistenschema.
  3. Die derivativen Preislistenversionen müssen Teil einer Verkaufspreisliste sein, welche mit einem Kunden verknüpft ist.
  4. Für diesen Kunden muss es erlaubt sein, von Basispreislistenversionen abgeleitete Preislistenversionen zu aktualisieren.

    Hinweis: Setze hierzu ein Häkchen bei PLV von Basis in der Kundenzeile der Registerkarte “Kunde” des entsprechenden Kundeneintrages unter “Geschäftspartner”.

Schritte

Basispreislistenversion aktualisieren

  1. Gehe ins Menü und öffne das Fenster “Preisliste”.
  2. Öffne den Eintrag der allgemeinen Preisliste, welche als Basispreisliste für kundenspezifische Preislisten verwendet wird.
  3. Lege eine neue (aktuelle) Preislistenversion an und stelle dafür dieselbe Basis-Preislistenversion ein, mit der auch die kundenspezifischen Preislisten verknüpft sind, deren Produktpreise aktualisiert werden sollen.

    Hinweis: Diese Preislistenversion muss keine Produktpreise enthalten. Lediglich ihr Gültig ab Datum ist relevant, welches für die Benennung sowie das Gültig ab Datum der aktualisierten kundenspezifischen Preislisten verwendet wird.

Derivative Preislistenversionen aktualisieren

  1. Gehe zur Registerkarte “Preislistenversion” unten auf der Seite und selektiere die Zeile der neuen Preislistenversion.
  2. Starte die Aktion “Auf derivative Preislisten anwenden”. Es öffnet sich ein Overlay-Fenster.
  3. Klicke auf “Start”, um das Overlay-Fenster zu schließen und unter Berücksichtigung des jeweiligen Preisschemas alle kundenspezifischen Preislisten zu aktualisieren, die mit der allgemeinen Basispreisliste verknüpft sind.

Zur Quelldatei auf github.com