metafresh logo and link to homepage

Wie definiere ich neue Belegnummerierungen?

Überblick

In metasfresh kannst Du eigene Laufnummern für Belege definieren, die Du anschließend auch anderen Einträgen, wie z.B. Produktkategorien, zuordnen kannst, damit diese automatisch mit den individuellen Einstellungen fortlaufend nummeriert werden.

Schritte

  1. Gehe ins Menü und öffne das Fenster “Belegnummern”.
  2. Erstelle einen neuen Eintrag.
  3. Benenne den Belegnummerneintrag im Feld Name.
  4. Setze ein Häkchen bei Automatische Nummerierung. Es erscheinen weitere Felder.
  5. Das Feld Aktuell nächster Wert zeigt die jeweils nächste Zahl in der Reihenfolge an.
  6. Das Feld Increment zeigt die Anzahl an, um die sich der nächste Wert bei Anwendung erhöht.
  7. Das Feld Decimal Pattern bestimmt die Anzahl der Ziffern in der Nummerierung. Sie wird in Form von Nullen dargestellt.

    Hinweis: Eine Zahlenfolge bestehend aus fünf Ziffern (z.B. 12345) würde hier durch “00000” dargestellt werden.

  8. Mithilfe der Felder Präfix und Suffix kannst Du zusätzliche Konstanten (alphanumerische Zeichenfolgen) festlegen, die dann automatisch vor bzw. hinter der fortlaufenden Belegnummer eingefügt werden.
  9. metasfresh speichert automatisch.

Nächste Schritte (optional)

Beispiel


Zur Quelldatei auf github.com