metafresh logo and link to homepage

Wie importiere ich benutzerdefinierte Dateneingaben?

Voraussetzungen

Stelle sicher, dass alle Voraussetzungen für den Datenimport in metasfresh erfüllt sind. Hier findest Du ein Formatbeispiel für den Import von benutzerdefinierten Dateneingaben.

Hinweis: Für den Import von benutzerdefinierten Dateneingaben benötigst Du ein Importformat, in dem die DB-Tabelle Import Data Entry Record eingestellt ist.

Schritte

  1. Gehe ins Menü und öffne das Fenster “Daten Import”.
  2. Öffne einen geeigneten Datenimporteintrag oder lege einen neuen an.

Importdatei hochladen und importieren

  1. Lade Deine Importdatei mit den benutzerdefinierten Dateneingaben hoch.
  2. Starte die Aktion “Import attachment”. Es öffnet sich ein Overlay-Fenster.
  3. Wähle im Feld Anhang die hochgeladene Importdatei aus.
  4. Klicke auf “Start”, um die benutzerdefinierten Dateneingaben zu importieren und das Overlay-Fenster zu schließen.

Benutzerdefinierte Dateneingaben überprüfen

  1. Gehe ins Menü und öffne das Fenster “Import - Erweiterte Dateneingabe”. Hier findest Du alle importierten benutzerdefinierten Dateneingaben.
  2. Öffne den Eintrag der benutzerdefinierten Dateneingabe, dessen Inhalt Du überprüfen und ggf. korrigieren möchtest.

Benutzerdefinierte Dateneingaben manuell importieren

  1. Starte die Aktion “Import - Erweiterte Dateneingabe”. Es öffnet sich ein Overlay-Fenster.
  2. Klicke auf “Start”, um die benutzerdefinierten Dateneingaben zu importieren und das Overlay-Fenster zu schließen.
  3. Die importierten benutzerdefinierten Dateneingaben findest Du nun in dem jeweils angegebenen Eingabefenster im Menü wieder.

Zur Quelldatei auf github.com