metafresh logo and link to homepage

Datenimport nach metasfresh

Überblick

Mithilfe der Importfunktion kannst Du extern gespeicherte Daten (wie z.B. Excel-Tabellen mit Daten zu Geschäftspartnern oder Produkten) ganz schnell nach metasfresh importieren und so ebenfalls bestehende Einträge aktualiseren. Hierzu musst Du die Daten erst entsprechend formatiert als CSV- oder TXT-Datei hochladen und kannst sie dann einfach über das Aktionsmenü importieren.

Voraussetzungen

Zu importierende Daten Entsprechende DB-Tabelle
Bankauszugsdaten Import - Bankauszug
Benutzerdefinierte Dateneingaben Import Data Entry Record
Geschäftspartnerdaten Import - Geschäftspartner
IFA-Herstellerdatenimport Import Pharma BPartners
IFA-Produktdaten Import Pharma Product
Kontenrahmendaten Import - Kontendefinition
Nachbestelldaten Import Replenishment
Postalische Daten Import Postal Code Data
Produktdaten Import - Produkt
Rabattschemadaten I_DiscountSchema
  1. Lege ein Importformat mit entsprechender Datenbanktabelle an (siehe oben), in dem Du die Daten bzw. Spalten sowie deren Datentypen festlegst, welche aus der Importdatei in metasfresh übertragen werden sollen.
  2. Halte eine Importdatei mit den dem Importformat entsprechend formatierten Daten bereit.
    Formatbeispiele:
  3. Importiere Deine Daten unter Verwendung des entsprechenden Importformats.
Wichtiger Hinweis:
1) Beachte dabei, dass das Trennzeichen aus der Importdatei mit dem aus dem Importformat übereinstimmt (Komma, Tabulatorzeichen, Semikolon usw.).
2) Beachte außerdem, dass sowohl das Dezimaltrennzeichen als auch das Tausendertrennzeichen aus der Importdatei Deinen jeweiligen sprachspezifischen Systemeinstellungen entsprechen (z.B. dt.: € 1.999,95 vs. engl.: $ 1,999.95).

Zur Quelldatei auf github.com