metasfresh logo and link to homepage

Formatbeispiel für den Import von Bankauszugsdaten

Überblick

Für den Bankauszugsdatenimport benötigst Du ein Importformat, in dem die DB-Tabelle Import - Bankauszug eingestellt ist.

In dem folgenden Beispiel wird der Dateninhalt aus einer Datei einer Tabellenkalkulationssoftware (hier z.B. eine Excel-Datei vor der Konvertierung in eine CSV- oder TXT-Datei) dem Importformat für Bankauszugsdaten gegenübergestellt:

Erläuterungen zum Beispiel

Einige nützliche Hinweise

Die Angabe der Pflichtfelder sowie die vorausgesetzte Zuordnung der IBANs zu existierenden Bankkonten sind unerlässlich für einen erfolgreichen Datenimport!

Pflichtfeld Feldname Beispiel Hinweis
X Kopfzeile IBAN DE00 1234 5678 9876 5432 10 IBAN des Kontos, auf das Zahlungsein- und -ausgänge gebucht werden (üblicherweise z.B. das Unternehmenskonto), wird hier als Konstante angegeben. Sie muss daher nicht in der Importdatei enthalten sein.
  Effektives Datum 14.05.2018 Datum, ab dem der Geldbetrag effektiv zur Verfügung steht.
  Valutadatum 15.05.2018 Wertstellungsdatum
  Rechnungspartner Sequoia GmbH Name des Rechnungspartners
X IBAN von/zu CH10 9876 5432 1234 5678 90 IBAN des Empfänger- oder Zahlungskontos
  Buchungsart SEPA Überweisung Buchungsart der Auszugsposition
  Positionsbeschreibung Stammkapital Beschreibung der Auszugsposition
X Summe Auszug 12.500,00 Betrag der Auszugsposition
X Währung EUR Dreistelliger Buchstabencode (gem. ISO 4217).
(Den ISO-Währungscode kannst Du unter dem Menüpunkt “Währung” nachschauen.)

Nächste Schritte


Zur Quelldatei auf github.com