metafresh logo and link to homepage

Wie verknüpfe ich eine Mahnart mit einem Partner?

Übersicht

Damit eine Mahnart in Verbindung mit einem Partner wirksam wird, musst Du sie erst mit dem entsprechenden Partner verknüpfen. Du kannst sie sowohl mit einem einzelnen Kunden als auch mit einer Geschäftspartnergruppe verknüpfen.

Mahnart mit einzelnem Kunden verknüpfen

Schritte

  1. Öffne den Eintrag eines bestehenden Kunden aus Deinen Geschäftspartnern bzw. lege einen neuen an.
  2. Gehe zur Registerkarte “Kunde” unten auf der Seite und öffne die “Erweiterte Erfassung” der Kundenzeile.

    Hinweis: Der Geschäftspartner muss als Kunde registriert sein, damit die Mahnfunktion verfügbar wird.

  3. Im Feld Mahnung kannst Du die gewünschte Mahnart einstellen.
  4. Klicke auf “Bestätigen”, um die Änderungen zu übernehmen und die “Erweiterte Erfassung” zu schließen.

    Hinweis: Alternativ kannst Du auch doppelt auf das Feld in der Spalte Mahnung der Kundenzeile klicken und aus der Dropdown-Liste eine Mahnart auswählen.

Beispiel


Mahnart mit Geschäftspartnergruppe verknüpfen

Schritte

  1. Öffne den Eintrag einer bestehenden Geschäftspartnergruppe bzw. lege eine neue an.
  2. Öffne die “Erweiterte Erfassung” aus dem Aktionsmenü.

    Hinweis: Drücke Alt + E / ⌥ alt + E.

  3. Scrolle runter bis zum Feld Mahnung und wähle die gewünschte Mahnart aus.
  4. Klicke auf “Bestätigen”, um die Änderungen zu übernehmen und die “Erweiterte Erfassung” zu schließen.

Beispiel


Zur Quelldatei auf github.com