metafresh logo and link to homepage

Wie rechne ich Maßeinheiten um?

Überblick

Weicht die Bestandsmengeneinheit eines Produktes von der Verkaufsmengeneinheit ab, muss eine Umrechnung angelegt werden.

Zum Beispiel:

Du führst Erdbeeren mit der Bestandsmengeneinheit (BME) “Kilogramm” im Bestand. Du verkaufst sie allerdings in 250g Schalen, also in der Verkaufsmengeneinheit (VME) “Stück”.

Ergo:
Aus 1 Kilogramm Erdbeeren erhältst Du 4 Stück 250g Schalen.
1 Schale enthält somit 0,25 kg Erdbeeren.

Schritte

  1. Öffne den Eintrag eines bestehenden Produktes bzw. lege ein neues an.
  2. Gehe zur Registerkarte “Maßeinheit Umrechnung” unten auf der Seite und klicke auf "Neu hinzufügen". Es öffnet sich ein Overlay-Fenster.
  3. Das Feld Maßeinheit muss mit der Bestandsmengeneinheit des Artikels übereinstimmen, z.B. hier “Kilogramm” (Quellmaßeinheit).
  4. Das Feld Ziel-Einheit bestimmt die Maßeinheit, in die umgerechnet werden soll, z.B. hier “Stück”.
  5. Das Feld Faktor von Ziel-Einheit bestimmt den Faktor, mit dem die Menge in der Quellmaßeinheit multipliziert werden soll, um die entsprechende Menge in der Zielmaßeinheit zu erhalten (d.h. 1 Quelle = ? Ziel).
    Beispiel: 1 kg × 4 = 4 Stk.
  6. Das Feld Faktor in Ziel-Einheit bestimmt den Faktor, mit dem die Menge in der Zielmaßeinheit multipliziert werden soll, um die entsprechende Menge in der Quellmaßeinheit zu erhalten (d.h. 1 Ziel = ? Quelle).
    Beispiel: 1 Stk. × 0,25 = 0,25 kg.

    Hinweis: Bei der Eingabe des einen Faktors wird der jeweils andere automatisch berechnet.

  7. Setze ein Häkchen bei Ziel ist Catch-Maßeinheit, sofern es sich um Gewichtsware handelt, bei der das Catch-Weight-Gewicht ausschlaggebend für die Fakturierung ist.
  8. Klicke auf “Bestätigen”, um das Overlay-Fenster zu schließen und die Umrechnung zur Liste hinzuzufügen.

    Hinweis: Wiederhole die Schritte 2 bis 8, um weitere Umrechnungen anzulegen.

Beispiel


Zur Quelldatei auf github.com