metafresh logo and link to homepage

Wie verwalte ich produkt- und partnerspezifische Preise?

Übersicht

In metasfresh kannst Du eine Preisliste für mehrere Geschäftspartner verwenden. Doch was ist, wenn Du individuelle Preise für bestimmte Partner festlegen möchtest? Sicherlich möchtest Du keine neue Preisliste für jeden einzelnen erstellen und am Ende duplizierte Daten und zusätzlichen Organisationsaufwand haben.

In diesem Fall kannst Du ganz einfach Preiskonditionen über das Rabattschema erstellen und diese mit dem betreffenden Geschäftspartner verknüpfen.
Hierzu stehen Dir zwei Möglichkeiten zur Auswahl:

Schritte

  1. Folge der Anleitung zum Anlegen eines Rabattschemas bis zum Schritt 9.
  2. Setze ein Häkchen bei IsPriceOverride. Es erscheint ein neues Feld PriceBase.

a) Festpreis festlegen

  1. Wähle im Feld PriceBase Fixed aus.
  2. Trage einen Standardpreis ein, der bei Erfüllung der Preiskonditionen als Festpreis für das/die Produkt/e genommen werden soll.

b) Aufschlag auf einen Standardpreis festlegen

  1. Wähle im Feld PriceBase Pricing System aus. Es erscheint ein neues Feld Base_PricingSystem_ID.
  2. Gib im Feld Base_PricingSystem_ID das gewünschte Basis-Preissystem ein und wähle es aus den Ergebnissen aus.

    Hinweis 1: Drücke die LEERTASTE, um alle Preissysteme zu sehen.

    Hinweis 2: Auswahl des Treffers mit Maus oder .

  3. Trage einen Aufschlag auf Standardpreis ein, der bei Erfüllung der Preiskonditionen auf den im Basis-Preissystem festgelegten Standardpreis draufgerechnet werden soll.

Nächste Schritte

  1. Klicke auf “Bestätigen”, um das Fenster zu schließen und die Preiskondition zur Liste hinzuzufügen.
  2. Verknüpfe das Rabattschema mit einem Geschäftspartner.

Beispiel


Zur Quelldatei auf github.com