metasfresh logo and link to homepage

Wie lege ich ein neues Projekt an?

Überblick

In metasfresh kannst Du Projekte anlegen und übersichtlich verwalten. Neben allgemeinen projektbezogenen Daten wie Projektart, -status und -mitgliedern kannst Du ebenfalls einzelne Aufgaben und Vorgänge erfassen, planen und deren Status nachhalten. So bist Du stets auf aktuellem Stand und behältst immer einen Überblick über ausstehende Verpflichtungen.

Schritte

Neues Projekt anlegen

  1. Gehe ins Menü und öffne das Fenster “Projekt”.
  2. Lege ein neues Projekt an.
  3. Wähle eine Projektart aus.
  4. Benenne das Projekt im Feld Name.
  5. Wähle einen Projektstatus aus, z.B. Planung.
  6. Optional: Erfasse eine Beschreibung des Projektes in dem dafür vorgesehenen Textfeld.
  7. Gib im Feld Geschäftspartner einen Teil des Namens oder der Nummer des Geschäftspartners ein, der an diesem Projekt beteiligt ist, und klicke auf den passenden Treffer in der Dropdown-Liste.
  8. Wähle im Feld Außendienst den Namen des verantwortlichen Unternehmensvertreters aus.
  9. Stelle im Feld Datum Auftragseingang das Datum ein, an dem der Auftrag für das Projekt eingegangen ist.
  10. Stelle im Feld Projektabschluss das vereinbarte Datum ein, bis zu dem das Projekt abgeschlossen werden soll.

Vorgänge erfassen

  1. Gehe zur Registerkarte “Vorgänge” unten auf der Seite und klicke auf "Neu hinzufügen". Es öffnet sich ein Overlay-Fenster.
  2. Stelle ein Vorgangsdatum ein, an/bis zu dem der Vorgang ausgeführt werden soll.
  3. Wähle im Feld Request Type eine Vorgangsart aus, z.B. E-Mail oder Telefonat.
  4. Stelle den Status des Vorgangs ein, z.B. offen oder erledigt.
  5. Erfasse im Feld Summary eine zusammenfassende Beschreibung des Vorgangs.
  6. Wähle im Feld Außendienst den Namen des verantwortlichen Unternehmensvertreters aus.
  7. Klicke auf “Bestätigen”, um das Overlay-Fenster zu schließen und den Vorgang zur Liste hinzuzufügen.

    Hinweis: Auf diese Weise kannst Du auch weitere Vorgänge erfassen, wenn nötig.

Projektmitglieder erfassen

  1. Gehe zur Registerkarte “Projektkontakt” unten auf der Seite und klicke auf "Neu hinzufügen". Es öffnet sich ein Overlay-Fenster.
  2. Gib im Feld Geschäftspartner einen Teil des Namens oder der Nummer des Geschäftspartners ein, der an diesem Projekt beteiligt ist, und klicke auf den passenden Treffer in der Dropdown-Liste.
  3. Wähle einen Ansprechpartner für diesen Geschäftspartner aus.
  4. Optional: Erfasse eine kurze Beschreibung.
  5. Wähle eine Projektrolle aus, z.B. Project Manager (Projektleiter) oder Project Team Member (Projektteammitglied).
  6. Klicke auf “Bestätigen”, um das Overlay-Fenster zu schließen und das Projektmitglied zur Liste hinzuzufügen.

    Hinweis: Auf diese Weise kannst Du auch weitere Projektmitglieder erfassen, wenn nötig.

  7. metasfresh speichert automatisch.

Zur Quelldatei auf github.com