metafresh logo and link to homepage

Wie nutze ich eine Auftragsreferenz als Belegnummer für Folgebelege?

Übersicht

Wenn Du in metasfresh einen Kundenauftrag erfasst, kann es vorkommen, dass Du die Auftragsreferenz als Belegnummer für Lieferschein und/oder Rechnung verwenden möchtest, damit der Kunde diese Belege problemlos seinen eigenen Unterlagen zuordnen kann. Gleichzeitig soll Deine eigene interne Belegnummerierung dadurch jedoch nicht durcheinander gebracht werden.

Um die Referenz aus dem Auftrag automatisch auf den Lieferschein- bzw. Rechnungsbeleg zu übertragen, gehe wie folgt vor:

Schritte

  1. Gehe ins Menü und öffne das Fenster “Belegnummern”.
  2. Verwende die Filterfunktion, um den Eintrag des Beleges zu finden, der als Nummerierung die Auftragsreferenz erhalten soll und öffne ihn, z.B. MM Shipment (= Lieferschein) oder AR Invoice (= Rechnung).
  3. Wähle im Feld Abw. Sequenznummer-Implementierung POReferenceAsSequenceNoProvider aus.

    Hinweis: Die Auftragsreferenz wird anstelle der Belegnummer in den Lieferschein bzw. die Rechnung übertragen. Die intern fortlaufende Nummerierung bleibt erhalten und wird fortgesetzt.

  4. Optional: Füge der Belegnummer (Referenz) Affixe hinzu.
  5. metasfresh speichert automatisch.

Beispiel


Zur Quelldatei auf github.com