Wonach suchst Du?
What are you looking for?

Wie lege ich eine E-Mail-Vorlage an?

Überblick

In metasfresh kannst Du sowohl allgemeine Textbausteine als auch spezifischere Vorlagen für E-Mails anlegen. Zum Erstellen allgemeiner Textbausteine, folge dieser Anleitung. Um spezifische E-Mail-Vorlagen z.B. für Ausschreibungen anzulegen, gehe wie folgt vor:

Schritte

  1. Gehe ins Menü und öffne das Fenster “EMail-Vorlage” (window/204/).
  2. Erstelle einen neuen Eintrag.
  3. Benenne die E-Mail-Vorlage im Feld Name.
  4. Trage einen Betreff ein.
  5. Gib in das Textfeld E-Mail-Text eine Nachricht ein, die für die E-Mail-Mitteilung verwendet werden soll.
  6. Setze ein Häkchen bei HTML, sofern der Text HTML-Tags enthält.
  7. metasfresh speichert automatisch.
Hinweis:
Mittels sogenannter Kontextvariablen können individuelle Belegdaten automatisch von metasfresh eingeholt und anschließend an den jeweiligen Stellen in der E-Mail eingesetzt werden. Kontextvariablen werden mit Symbolen wie z.B. “@” oder “%” angeführt und abgeschlossen.

Beispiel

PayPal Plus
Betreff:
Bitte bestätigen Sie @Amount@ für Auftrag Nr. @SalesOrderDocumentNo@

EMailtext:
Hallo @Name@,
vielen Dank für Ihren Auftrag Nr. @SalesOrderDocumentNo@.
Bitte bestätigen Sie die Zahlungsreservierung bei PayPal über den folgenden Link: @ApproveURL@.

Erläuterungen zum Beispiel

Kontextvariable Daten
@Name@ Name des Geschäftspartnerkontaktes aus dem Auftrag
@SalesOrderDocumentNo@ Belegnummer des Auftrages
@Amount@ Rechnungsbetrag des Auftrages
@ApproveURL@ Die URL der Webseite zur Zahlungsfreigabe

Zur Quelldatei auf GitHub.com