Wonach suchst Du?
What are you looking for?

Formatbeispiel für den Import von Vertragsdaten

Überblick

Für den Vertragsdatenimport benötigst du ein Importformat, in dem die DB-Tabelle Contract Import eingestellt ist.

In dem folgenden Beispiel wird der Dateninhalt einer Datei einer Tabellenkalkulationssoftware (hier z.B. eine Excel-Datei vor der Konvertierung in eine CSV- oder TXT-Datei) dem Importformat für Vertragsdaten gegenübergestellt:

Erläuterungen zum Beispiel

Die Spalte A der Execel-Tabelle (Geschäftspartner-Schlüssel) steht an erster Stelle, d.h das entsprechende Formatfeld bekommt die Start-Nr. 1.Demzufolge erhält das Formatfeld für die Spalte B die Start-Nr. 2 usw.
Die Reihenfolge der Formatfelder ist dabei unerheblich.

Hinweis: metasfresh erwartet keine Spaltennamen in der Importdatei. Alleine die Position der Spalte muss mit der Startnummer übereinstimmmen.

Einige nützliche Hinweise

Die Angabe der Pflichtfelder ist unerlässlich für einen erfolgreichen Datenimport!

Pflichtfeld Feldname Beispiel Hinweis
X BPartnerValue_Geschäftspartner-Schlüssel 2156425 Die Geschäftspartnerschlüssel legt fest, welcher Geschäftspartner dieses Abonnement abschließt
X C_Flatrate_Conditions_Value_Vertragsbedingungen-Schlüssel 1000013 Der Vertragsbedingungen-Schlüssel legt fest, welche Vertragsbedingungen gültig sind
X StartDate_Anfangsdatum 10.03.2021 Beginn der aktuellen Vertagsperiode
  EndDate_Enddatum 09.03.2022 Ende der aktuellen Vertagsperiode
X ProductValue_Produktschlüssel 2005577 Der Produktschlüssel gibt das verwendete Produkt an
  Price_Preis 1,49 Preis des gewählten Produkts
  Qty_Menge 20 Menge des gewählten Produkts
X DropShip_BPartner_Value_Lieferempfänger Key 2156425 Der Leistungsempfängerschlüssel legt fest an wen das Abonnement geliefert wird
  MasterStartDate_Master Start Date 10.03.2020 Beginn des Vertrags
  MasterEndDate_Master End Date 09.03.2022 Ende des Vertrags

Nächste Schritte


Zur Quelldatei auf GitHub.com