Wie lege ich ein Leergebindelager an?

Überblick

Ein Leergebindelager dient zur Lagerung der leeren Gebinde, die nach Entnahme der in ihnen enthaltenen Produkte anfallen.

Schritte

  1. Folge dieser Anleitung zum Anlegen eines Lagers bis zum Schritt 3 der Lagerorterfassung.
  2. Gehe zur Registerkarte “Lagerzuordnung” unten auf der Seite und klicke auf "Neu hinzufügen". Es öffnet sich ein Overlay-Fenster.
  3. Wähle den Dokument-Basistyp Physischer Warenbestand aus.
  4. Klicke auf “Bestätigen”, um das Overlay-Fenster zu schließen und die Zuordnung zur Liste hinzuzufügen.

    Hinweis: Damit die leeren Gebinde zur Lagerung in das Leergebindelager bewegt werden, ist ein entsprechendes Distributionsnetz notwendig!

Beispiel

GIF: Ein neues Lager anlegen


Zur Quelldatei auf GitHub.com