Wonach suchst Du?
What are you looking for?

Wie erstelle ich einen Kostenvoranschlag für erbrachte Reparaturleistungen?

Voraussetzungen

  1. Empfange re­pa­ra­tur­be­dürf­tige Retouren über die Serviceannahme und lege einen Vorgang an.
  2. Starte ein Reparaturprojekt und erstelle einen Reparaturauftrag.
  3. Erfasse Deine Arbeitsaufwände für den Reparaturauftrag.

Schritte

  1. Gehe ins Menü und öffne das Fenster “Service/Reparatur Projekt”.
  2. Verwende die Filterfunktion, um Dir bei der Suche nach dem gewünschten Reparaturprojekt zu helfen und öffne den Eintrag.
  3. Starte die Aktion “Angebot erstellen”. Es öffnet sich ein neuer Browser-Tab mit dem Kostenvoranschlag.

    Hinweis: Ein Kostenvoranschlag ist ein Auftrag mit der Belegart “Kostenvoranschlag”.

  4. Sofern im Reparaturauftrag ein Dienstleistungsaufwand erfasst wurde, wurden die jeweiligen Auftragszeilen dementsprechend in Kompensationsgruppen zusammengefasst.
  5. Sofern im Reparaturauftrag eine Zusammenfassung des Dienstleistungsaufwandes erfasst wurde, wird diese unterhalb des Dienstleistungsproduktes auf den Beleg gedruckt als Information für den Kunden.

Auftragszeilen drucken oder verbergen

Auftragszeilen für Zubehörteile werden standardmäßig nicht auf den Beleg gedruckt. Um dies zu ändern, gehe wie folgt vor:

  1. Öffne die “Erweiterte Erfassung” der Auftragszeile, welche auf den Beleg gedruckt bzw. verborgen werden soll.
  2. Scrolle runter bis zum Kontrollkästchen Beim Drucken ausblenden und setze bzw. entferne dort das Häkchen.
  3. Klicke auf “Bestätigen”, um die Änderungen zu übernehmen und die “Erweiterte Erfassung” zu schließen.

    Hinweis: Bitte beachte, dass die Summe der gedruckten Auftragszeilen von dem angezeigten Gesamtbetrag auf dem Beleg abweichen kann, wenn die verborgenen Zeilen einen Wert ungleich 0 aufweisen.

Angebot fertigstellen und Auftrag erzeugen

  1. Stelle den Kostenvoranschlag fertig.
  2. Starte die Aktion “Auftrag aus Angebot”, um aus dem Kostenvoranschlag einen Auftrag zu machen. Es öffnet sich ein Overlay-Fenster.
  3. Setze das Feld Belegart auf Standardauftrag.
  4. Optional: Setze ein Häkchen bei Auftrag abschließen, wenn der Auftrag nach der Erstellung automatisch fertiggestellt werden soll.
  5. Klicke auf “Start”, um zu bestätigen und das Overlay-Fenster zu schließen. Der Auftrag öffnet sich in demselben Tab.

    Hinweis: Den neu erstellten Auftrag findest Du unter dem Menüpunkt “Aufträge” wieder.

Auftrag fertigstellen (optional)

  1. Stelle den Beleg fertig.
  2. Öffne die PDF-Vorschau.

Zur Quelldatei auf GitHub.com