Wie weise ich Preislisten einem einzelnen Partner (Kunden/Lieferanten) zu?

Überblick

In metasfresh gibt es Verkaufspreislisten und Einkaufspreislisten. Die Verkaufspreislisten können den Kunden zugewiesen werden und die Einkaufspreislisten den Lieferanten. Diese beiden Preislistenarten können ebenfalls Partnergruppen zugewiesen werden.

Schritte

Verkaufspreisliste einem Kunden zuweisen

Um eine Verkaufspreisliste zu erhalten, musst Du in dem entsprechenden Preislisteneintrag das Häkchen bei Verkaufspreisliste setzen (siehe Schritt 8 von “Wie lege ich eine Preisliste an?”). Hast Du dies getan, kannst Du wie folgt fortfahren:

  1. Öffne den Eintrag eines bestehenden Kunden aus Deinen Geschäftspartnern bzw. lege einen neuen an.
  2. Gehe zur Registerkarte “Kunde” unten auf der Seite.
  3. Klicke doppelt auf das Feld Preissystem der Kundenzeile und wähle aus der Dropdown-Liste das gewünschte Preissystem aus.
  4. metasfresh speichert automatisch.

Einkaufspreisliste einem Lieferanten zuweisen

Um eine Einkaufspreisliste zu erhalten, musst Du in dem entsprechenden Preislisteneintrag das Häkchen bei Verkaufspreisliste entfernen (siehe Schritt 8 von “Wie lege ich eine Preisliste an?”). Hast Du dies getan, kannst Du wie folgt fortfahren:

  1. Öffne den Eintrag eines bestehenden Lieferanten aus Deinen Geschäftspartnern bzw. lege einen neuen an.
  2. Gehe zur Registerkarte “Lieferant” unten auf der Seite.
  3. Klicke doppelt auf das Feld Einkaufspreissystem der Lieferantenzeile und wähle aus der Dropdown-Liste das gewünschte Preissystem aus.
  4. metasfresh speichert automatisch.

Nächste Schritte (alternativ)

Beispiel


Zur Quelldatei auf GitHub.com